Nun ist es doch passiert, ich (und damit der Blog) bin ein Opfer des eigenen Anspruches geworden. Zwar hatte ich bereits vor einiger Zeit über das Bloggen geschrieben, dass Texte nie perfekt werden und diese daher vielleicht in nicht perfekten aber in ausgereiftem Zustand schon mal online gehen können, Ergänzungen und UPDATES kann man später ja immer noch machen. Jedoch schreibe ich mit dem Live Writer, also einem Offline-Tool welches ich zum vorbereiten und verschriftlichen nutze, was für mich bedeutet, dass man sich zeit nehmen kann, denn es ist nicht sofort verfügbar.
LiveWriter2012Unterwegs schreiben ist eine schöne Ablenkung und auch zielführend, so habe ich nahezu 130 Beiträge die noch veröffentlicht gehören, jedoch ist das auch die Krux, da ich von unterwegs diese Texte nicht mal eben online stellen oder mit entsprechendem Bildmaterial unterlegen kann sammeln sie sich unfertig auf der Platte und werden immer mehr. So existieren bereits einige Artikel zum Thema Webdesign, SEO, Tablets, Servertechniken, Content-Management-Systemen, Stylesheets, Spiegelreflexkameras und vieles Weitere. Ich gelobe Besserung und werde versuchen diese Allesamt peu á peu fertig zu machen und online zu stellen.

Darüber hinaus habe ich eine ganze Liste von Themen über die ich in nächster Zeit schreiben möchte. Begonnen bei den Tests von anderen SSD und anschließendem Vergleich mit der Verbatim, welche mir Anfangs doch solche Probleme machte. Inzwischen besitze ich durch einige Hardwareprojekte entsprechende Vergleichslaufwerke.

Neben noch offenen Ideen habe ich ebenso einige Dokumentationen und Berichte vorbereitet, wie zum Beispiel die momentan erhältlichen Tablets von Lenovo und wie auch entsprechende Auspackvideos.

Ebenso stand die Umstellung des Systems auf eine aktuelle Plattform an und diese habe ich entsprechend als Anlass genommen um neue Tests von den üblichen Anwendungen durchzuführen, was zum Teil zu einer Umstellung auf andere Softwareprodukte geführt hat. Man kann also gespannt sein.

Doch sind zwei mir wichtige Themenbereiche ebenfalls in verschiedenen Beiträgen vorbereitet, dieses sind Serverdienste bzw. deren Verwendung und die Fotografie. So habe ich einige Tests und Beschreibungen für Bereitstellungsdienste vorbereitet und auch noch so einige Objektive und Kameras getestet, wobei ich die Berichte und Vergleiche noch fertigstellen und wie oben erläutert auch noch online stellen muss. Hinzukommen die Arbeiten wie Fotografien, Grafiken und Cover, welche ich mit der Zeit auch auf der Seite zur Verfügung stellen möchte.

Summa summarum liegt es am eigenen Bauchgefühl und der Einschränkung, dass man unterwegs schlecht auf alle seine Daten zugreifen kann, dass es zu einigen Verzögerungen kam. Doch dieses werde ich demnächst ändern, denn ich bereite immer mehr Beiträge vor und beende gegenwärtig viele von ihnen. Man darf also gespannt sein.Whew

Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Facebook teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Twitter teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? flattrn
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Digg teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Delicious teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Google Plus teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Xing teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf LinkedIn teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Pinterest teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf StumbleUpon teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Tumblr. teilen
Lang nix neues, passiert hier noch was? auf Pocket weiterlesen
GO-Designs - Blog auf Feedly abonnieren

Share Your Thought