Eines der Objektive, die ich Dank dem Fotostudio meiner Hochschule testen konnte ist das Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM. Wobei die Bezeichnung im ersten Moment unverständlich erscheint. Im Endeffekt aber steckt hinter EX die Kennung für eine höhere Güte (wie die L bei Canon), in DG, dass das Objektiv für Vollformat geeignet ist, und HSM ausgeschrieben Hyper Sonic Motor, also leiser schneller Motor für den automatischen Fokus, bedeutet.

Das Sigma 24-70 F2.8 EX DG HSM mit VerschlussdeckelSoweit so gut, das Objektiv stellt quasi das Gegenstück zum Canon-eigenen EF 24-70mm 1:2.8 L USM dar, welches immer noch die Referenz für mich in diesem Bereich ist. Die Besonderheit des Sigma ist der große Durchmesser, welcher 82 mm umfasst.

Durch den großen Durchmesser ist das Objektiv sehr breit und konnte entsprechend flacher gebaut werden. Die Verarbeitung ist gut aber auch entsprechend gewichtig. Die Kamera hat durch dieses Objektiv eine Vorderlastigkeit, welche es erforderlich macht die Kamera mit beiden Händen zu stabilisieren um diese zuverlässig handhaben und steuern zu können. Aber dieses ist man wegen den Einstellungen sowieso meist schon gewöhnt.

Die Werte und Lichtstärke des Sigma 24-70 entsprechen dem wie bei 24-70mm L von Canon, wobei ich das Gefühl habe, dass sich beide in diesem Punkt trotzdem unterschiedlich verhalten. Einen Vergleichstest mit beiden Objektiven unter statischen  Bedingungen im Studio habe ich allerdings bis dato nicht gemacht, dass ich mein Gefühl in der einen oder anderen Form bestätigen könnte.

Grashüpfer in BlüteDas Objektiv wirkt von Verarbeitung und Bedienung durchgängig wertig, auch die Bildqualität vermag zu überzeugen. Das Objektiv hat wie schon erwähnt einen großen Durchmesser, was auch eine feine Einstellung des Zooms sowie Fokus ermöglicht. Jedoch muss ich sagen, dass sich das 24-70mm 2:8 L USM von Canon doch besser gemacht haben, wobei dieses meine persönliche Präferenz darstellt. Auch das Gewicht des Objektivs war für mich gewöhnungsbedürftig, denn die Kamera war durch dieses doch stark vorlastig. Doch die Ergebnisse wissen zu versöhnen und überzeugen durch Bokeh, punktueller Schärfe und einem angenehmen Kontrast. Alles in allem ein gutes und solides Objektiv, jedoch die Größe und das Gewicht erfordern eine gewisse Gewöhnung.

Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Facebook teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Twitter teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM flattrn
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Digg teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Delicious teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Google Plus teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Xing teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf LinkedIn teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Pinterest teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf StumbleUpon teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Tumblr. teilen
Sigma 24-70mm 1:2.8 EX DG HSM auf Pocket weiterlesen
GO-Designs - Blog auf Feedly abonnieren

Share Your Thought