eBay Sniper sind wenn man sich damit beschäftigt eine heiß diskutierte Sache. Die einen erklären es sei unfair anderen gegenüber die anderen stellen entgegen, dass es doch keine Manipulation sei, sondern jedem die Möglichkeit überlässt selbst zu entscheiden wann und damit wie knapp man das Angebot abgeben möchte. Nun ist das eher ein moralisch/ideologisches Problem und lässt sich nicht so einfach in einem Blog lösen.

Was mich betrifft, hätte man so die Sicherheit, da ich viel unterwegs bin, dass auf die begehrten Artikel auch geboten wird. Jedoch war ich neugierig, welche Entwicklungen gab es in letzter Zeit? Welche Neuerungen bei eBay und bei den Bietautomaten. Und dann ist da noch die Neugierde, gibt es da auch was für die Phones?

Die meisten Empfehlungen gehen in Richtung B-O-M, welcher ja inzwischen Open Source ist und regelmäßig aktualisiert. Die Nachteile sind die Oberfläche ist nicht wirklich optimal, es ist nur für Windowssysteme nutzbar (Wine etc. mal außen vorgelassen) und es ist lokal auf einem Rechner.

Zu den lokalen Bietmaschinen gehören dann auch: JBidwatcher, welches auf Java aufsetzt damit schon einmal unabhängig vom System aber immer noch auf den Desktops verhaftet ist. wie auch: der in meinen Augen gelungene GarageBuy, welcher leider auch auf dem Desktop eines Mac verhaftet ist.baytomat_android

Nun waren das 3 Beispiele die kostenlos sind ebenso gibt es diverse Webseiten, welche das Bieten und Ordnen der Auktionen von eBay ermöglichen. Darunter auch einige kostenlose wie zum Beispiel: www.gixen.com/de/

Webseiten wie kaufagenten.de oder baytomat.com sehe ich da eher als kritisch, da diese für die selben Dienste bezahlt werden aber keine Garantien oder Ausfallsicherungen an.

Was allerdings zumindest den letzten Dienst interessant macht ist die Steuerbarkeit über ein Smartphone. Damit könnte man während einer längeren Fahrt seine Auktionen planen und prüfen und braucht sich keine Gedanken zu machen ob nicht gleich das Netz weg ist oder die Gebotsübertragung etc. zu lange brauchen. Insofern machen diese Dienste vor, wie es gehen könnte. Eine schöne entsprechende App und Webinterface oder Desktopanwendung auf Basis der freien Optionen wäre bestimmt sehr erfolgreich.

+++ UPDATE +++

Wie ich gerade gefunden habe gibt es auch noch www.myibidder.com, der diese Dienste frei und auch für andere Plattformen wie Android verfügbar. Es könnte also durchaus spannend werden.

eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Facebook teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Twitter teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? flattrn
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Digg teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Delicious teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Google Plus teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Xing teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf LinkedIn teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Pinterest teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf StumbleUpon teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Tumblr. teilen
eBay Sniper – gibts das auch für nen Telefon ? auf Pocket weiterlesen
GO-Designs - Blog auf Feedly abonnieren

Share Your Thought