Die Suchmaschine Wolfram Alpha ist den Meisten besser bekannt als Suchmaschine für mathematische Formeln und Algorithmen. Für die Überprüfung der eigenen Berechnungen ideal. Doch bietet Wolfram Alpha noch viel mehr.

Seite der Facebook Analyse von Wolfram AlphaInzwischen sind die Fähigkeiten der Webseite auch für die Analyse des eigenen Facebook Accounts nutzbar. Dabei werden die zugänglichen Informationen genutzt um die Verknüpfung von Personen darzustellen und ein Netz von den bereitgestellten Daten aufgebaut.

Auf diese Weise lässt sich erahnen welches Netzwerk man aufgebaut hat und dabei werden nicht nur die gefundenen Daten aufgezeigt und vernetzt, es wird auch eine Schlagwortwolke wie in Blogs üblich für häufige Themen erstellt.

Interessant ist es schon zu erfahren welche Themen von einem selbst an die Quasiöffentlichkeit geleitet werden. Ebenso lasst sich dadurch gut erahnen, welche Daten über einen Selbst allein durch Facebook gesammelt und für alle zugänglich angezeigt werden.

Die Vernetzung bietet auch die Optionen zu schauen wie sich die Kontakte auf der Welt und in den Regionen verteilen, so kann man auch Ableitungen treffen wie Interessen, Reisen oder Sprachfähigkeiten gelagert sein könnten.

All diese Daten können einen Mehrwert für Firmen darstellen, sei es für eine zielgerichtete Werbekampagne oder um einen potentiellen Bewerber zu prüfen. Letzteres sollte nicht geschehen, jedoch machen es Facebook und viele andere Dienste leicht viele nützliche aber auch fehlinterpretierbare Daten sammeln zu können. Doch wird auch ein Zeitprofil aufgebaut wann und in welchem Umfang Facebook genutzt wird. Dies könnte doch für einige ein Anreiz sein, die Nutzung doch wieder auf ein gemäßigtes Maß zurückzuführen, wenn sie sehen, wie exzessiv die Nutzung doch teilweise ist. Winking

Aus diesen und anderen Gründen finde ich die Aufbereitung und Darstellung durch Wolfram Alpha sehr interessant, denn dieser gibt einen Spiegel für den Nutzer um selbst herausfinden zu können welche Daten von außen ersichtlich sind und Welche man doch eher ändern möchte.

Weitere Details finden sich auch der Webseite von Wolfram Alpha wie auch auf dem Blog von Wolfram Alpha,  dort erkennt man dass der Dienst für Facebook bereits seit August letzten Jahres existiert aber seit dem immer weiter gewinnt. Wer es nicht an sich selbst testen will findet dort auch das Selbstbeispiel mit Screenshots und und Erläuterungen der jeweiligen Auswertungen.

Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Facebook teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Twitter teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen flattrn
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Digg teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Delicious teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Google Plus teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Xing teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf LinkedIn teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Pinterest teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf StumbleUpon teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Tumblr. teilen
Per Wolfram Alpha die Facebook Informationen prüfen auf Pocket weiterlesen
GO-Designs - Blog auf Feedly abonnieren

Share Your Thought