Ich finde es interessant, dass in letzter Zeit immer mehr kleinere durchdachte Tools von Microsoft bereitgestellt werden. Dieses beginnt bei den Administrations und Fehleranalysetools von SysInternals über die Windows Live Tools wie Writer, Fotogallerie oder Mail und geht bis zu kleinen Entwicklungsumgebungen wie dem WebMatrix.

MS_Helferlein

Alle diese Lösungen sind klein und kompakt, ohne viel Drumherum und besitzen, zumindest die Bereiche die ich getestet habe einen im Vergleich schmalen Footprint im Arbeitsspeicher und Festplatte. Natürlich sind diese Lösungen nicht mit den ausgewachsenen Systemen vergleichbar, so bietet das Word Unmengen mehr Funktionen als der Live Writer, wer sich dessen bewusst ist, kann jedoch auch mit diesen sehr glücklich werden. So ist es auch mit den Tools aus anderen Bereichen.

Doch nicht nur kleine Helferlein werden zur Verfügung gestellt, sondern auch im Mittelbau gibt es diverse kostenfreie Lösungen die durch Microsoft zur Verfügung gestellt werden. So gibt es für sämtliche Entwicklungsbereiche auch die Express Editionen, welche einen auf den direkten Anwendungszweck reduzierten Umfang bieten. Sonst aber der Visual Studio Entwicklungsumgebung in nichts nachstehen.

Visual Basic Express Edition - Grafikquelle: http://visual-basic-express.soft-ware.net/

Durch diese Bereitstellung der Technik hat der Interessierte die Möglichkeit moderne Technologien zu testen und kann für private Zwecke auch ungehindert seine Entwicklungen und Projekte damit vorantreiben. Wer immer stärker übergreifend wirken will oder die Umsetzung im kommerziellen Rahmen nutzt kann einfach auf die jeweilige Professional oder Business Versionen wechseln und so ohne Zeitverlust oder größere Anpassungen die Projekte weiterführen.

Ich bin überrascht wie viele kleine hilfreiche Kleinigkeiten und größere Plattformlösungen Microsoft zur Verfügung stellt. Mir ist klar, das dieses nicht ganz Uneigennützig geschieht, so hilft die steigende Verbreitung und Verwendung den Verkäufen der kommerziellen Linien und Systeme, jedoch empfinde ich es als positiv, dass auf die Bedürfnisse vieler Eingegangen wird und entsprechende Entwicklungen sogar kostenfrei ohne irgendwelche Programme wie SELECT, MSDN oder Dreamspark an Interessierte vergeben werden.

Microsofts kleine Helferlein auf Facebook teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Twitter teilen
Microsofts kleine Helferlein flattrn
Microsofts kleine Helferlein auf Digg teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Delicious teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Google Plus teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Xing teilen
Microsofts kleine Helferlein auf LinkedIn teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Pinterest teilen
Microsofts kleine Helferlein auf StumbleUpon teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Tumblr. teilen
Microsofts kleine Helferlein auf Pocket weiterlesen
GO-Designs - Blog auf Feedly abonnieren

Share Your Thought